!zrdTwTCKspRvKjIpDD:matrix.org

Messenger (deutsch)

27 Members
Diskussion & Neuigkeiten über alle gängigen Messenger11 Servers

Load older messages


Timestamp Message
15 Nov 2019
10:40:01@cyberkid:matrix.orgcyberkidBei einem Punkt muss ich mich allerdings korrigieren. In den verschlüsselten Räumen, kann ich zumindestens sehen, mit welchem Gerät eine Nachricht verschickt wurde. Das ist ein Feature, das mir ziemlich gut gefällt....
10:41:52@cyberkid:matrix.orgcyberkidGibt es immer noch Probleme mit den Matrix-Servern?
10:42:16@barsoom:matrix.orgRumo Aktuell ist es ja eh mehr eine Beta als.voll funktionsfähig. Deswegen warte ich ab, was sich da in den nächsten Monaten ergibt und wie sich das ganze entwickelt.
Bin ja mit Threema safe und fände es toll, wenn sie es mit Riot und anderen Matrix-Apps besser hinbekommen als mit XMPP.
10:45:40@cyberkid:matrix.orgcyberkid Würde ich auch ziemlich toll finden, zumal das hier mit den ganzen Gruppe, so ein bissl das Gefühl von früher gibt.... . Man kann mit Hinz & Kurz über alle möglichen Themen reden, ohne gleich seine komplette Lebensgeschichte offenbaren zu müssen
10:49:29@barsoom:matrix.orgRumo

Gibt es immer noch Probleme mit den Matrix-Servern?

Yep. Aber sie sind gerade am umstellen. Betrifft ja nur die Matrix.org Server selbst, wenn ich das richtig verstanden habe.

10:52:34@barsoom:matrix.orgRumo

Würde ich auch ziemlich toll finden, zumal das hier mit den ganzen Gruppe, so ein bissl das Gefühl von früher gibt.... . Man kann mit Hinz & Kurz über alle möglichen Themen reden, ohne gleich seine komplette Lebensgeschichte offenbaren zu müssen

Empfinde ich genauso Herr Hinz.
Das ist das Gefühl , dass Snowden in seinem Buch erwähnte. Vom Beginn des offenen Internets. Er ist auch ungefähr mein Jahrgang

11:27:08@frank:im.kabi.tkfrank joined the room.
11:28:36@tobi:im.kabi.tkTobi
In reply to @barsoom:matrix.org
Aktuell ist es ja eh mehr eine Beta als.voll funktionsfähig. Deswegen warte ich ab, was sich da in den nächsten Monaten ergibt und wie sich das ganze entwickelt.
Bin ja mit Threema safe und fände es toll, wenn sie es mit Riot und anderen Matrix-Apps besser hinbekommen als mit XMPP.
Das liegt eben auch daran dass die Server-Implementierung unabhängig der Clients ist..
12:08:27@leonce:matrix.orgLeonidasJetzt verstehe ich, glaube ich, deinen Punkt. Matrix ist unsicher, wenn es die Anwender nicht richtig bedienen können. Du könntest ja mal eine Anleitung oder ein Tutorial schreiben.
12:10:31@frank:im.kabi.tkfrank set a profile picture.
12:10:32@cyberkid:matrix.orgcyberkid
Als Antwort auf @leonce:matrix.org
Jetzt verstehe ich, glaube ich, deinen Punkt. Matrix ist unsicher, wenn es die Anwender nicht richtig bedienen können. Du könntest ja mal eine Anleitung oder ein Tutorial schreiben.
Dafür muss ich es selbst erstmal richtig kennen lernen.... . Mal abgesehen davon, würde es eh keiner lesen.....
12:10:52@leonce:matrix.orgLeonidasWie könnte man die Verschlüsselung und Verifizierung für den Anwender vereinfachen? Meinst du man sollte das nicht in den Einstellungen verstecken?
12:13:09@leonce:matrix.orgLeonidasFür die Geräte- Verifizierung fällt mir jetzt auch nichts besseres ein. Wenn du statt der Geräte Nummer die Telefonnummer abgleichst, sehe ich eher Nachteile. Vielleicht könnte man die Schlüssel per QR Code abgleichen wie bei wire.
12:13:25@cyberkid:matrix.orgcyberkidJepp. Ausserdem wäre ich für ein dreistufiges System, ähnlich wie Threema. Das hätte den Vorteil das man persönliche Verifizierungen von unpersönlichen Verifizierungen unterscheiden könnte
12:13:53@leonce:matrix.orgLeonidasWas sind unpersönliche Verifizierungen?
12:14:54@cyberkid:matrix.orgcyberkidKontakte die ich nicht durch ein direktes Treffen verifiziert habe
12:15:02@cyberkid:matrix.orgcyberkidBspw. Rumo
12:15:18@leonce:matrix.orgLeonidasWie hast du ihn verifiziert?
12:16:11@leonce:matrix.orgLeonidas Hinz & Kunz Räume sind auf jeden Fall geil! Dass es das sonst nirgends mehr gibt...
12:16:21@cyberkid:matrix.orgcyberkidDurch die alte Verifizierung, ohne irgendeine Überprüfung. Halt so wie man es eigentlich nicht machen sollte
12:17:56@leonce:matrix.orgLeonidasÜber das Telefon oder ein anderes (zweites) medium sozusagen
12:19:18@cyberkid:matrix.orgcyberkidNein, gar nicht. Ich kann jetzt mir unbekannte Geräte von Bekannten unterscheiden. Mehr nicht...
12:20:11@leonce:matrix.orgLeonidasOk
12:21:02@cyberkid:matrix.orgcyberkidOb Rumo tatsächlich Rumo ist, weiß ich auf diese Weise nicht. Das könnte man vergleichen mit der Farbe Gelb bei Threema
12:22:01@cyberkid:matrix.orgcyberkidFarbe Geld bedeutet das die Telefonnummer sich im Adressbuch befindet, bedeutet aber nicht, das die Person tatsächlich die ist, für dich ich sie halte
12:22:14@leonce:matrix.orgLeonidasSolche Geräte gelten bei mir als nicht verifiziert (man kann dann nach Warung trotzdem verschlüsselt senden). Wenn ein neues Gerät auftaucht, kommt wieder eine Warnung.
12:23:39@leonce:matrix.orgLeonidasBei einer Ampel wäre man quasi immer gewarnt
12:28:04@tobi:im.kabi.tkTobi

Ob Rumo tatsächlich Rumo ist, weiß ich auf diese Weise nicht.

So halb, denn Du musst ja zwischen Integrität des Devices bzw. der Person und der Identität der Person unterscheiden.

12:37:15@barsoom:matrix.orgRumo

Ob Rumo tatsächlich Rumo ist, weiß ich auf diese Weise nicht. Das könnte man vergleichen mit der Farbe Gelb bei Threema

Nein. Ich bin ein roter Kontakt. Orange ist mit Handynr oder E-Mailadresse.

12:43:34@leonce:matrix.orgLeonidas Hier gibt es halt "bekannte" und "verifizierte" Geräte. Ich finde diese Unterscheidung ausreichend und sinnvoll.

There are no newer messages yet.


Back to Room List