!HdsDrgqiGxAnKEvlED:matrix.org

Qubes OS ­čçę­čç¬ [German/Deutsch]

60 Members
Qubes OS Hilfe/Tipps von Benutzer f├╝r Benutzer - Inoffiziell https://systemabsturz.bandcamp.com/ - https://www.qubes-os.org - https://t.me/QubesOS_user_de12 Servers

Load older messages


SenderMessageTime
1 May 2021
@jdiidiebhdukdkks:matrix.orgn00ne changed their display name from jdiidiebhdukdkks to n00ne.12:53:22
@thegardner:matrix.orgTheGardner
In reply to @spike_punk:matrix.org
Du kannst im qubes manager die Debian-10-dvm starten, das startet dann das DVM template und keine DVM. Dann ├Âffnest du ├╝ber das Q symbol in der TrayLeiste einfach ein Terminal in der DVM und l├Ąsst rm -r QubesIncoming laufen
Perfekt! Danke hat geklappt. Den Weg kannte ich noch nicht.
20:23:59
@sunface:matrix.orgSf.(-*-)*Die Umfrage ist gechillt23:47:31
@sunface:matrix.orgSf.(-*-)*Meine Antwort war am Ende. Der User sollte m├Âglichst flexibel entscheiden k├Ânnen wie sein Qubes aussehen und funktionieren soll. 23:48:27
4 May 2021
@yacques:matrix.orgScrambledwggs joined the room.00:18:15
@yacques:matrix.orgScrambledwggsMoin habe eine Frage undzwar wenn ich es richtig verstanden habe (durch blo├če observation da ich mir nichts wirklich angeguckt habe) dann ist Qubes so eine art "emulator" richtig? Mit dem man fedora whonix etg alles emulieren kann?00:19:41
@yacques:matrix.orgScrambledwggsund ich m├Âchte ich "sudo apt-get install proxychains" machen aber er sagt iwas von unable to locate packages 00:20:29
@thegardner:matrix.orgTheGardneremulator ist eher der falsche Ausdruck. Nen Linux, welches ein ganzes Netzwerk praktisch virtualisiert, trifft es besser. Du hast also praktisch Qubes, welche ganze Rechner darstellen, wobei jeder Rechner quasi nen Teil einer Einheit eines PCs sein kann. Also ein Qube spielt die Netzwerkkarte, ein anderer die Firewall, noch ein anderer dann das Betriebssystem oder den USB Anschluss/Anschl├╝sse usw. Dabei hast Du dann Betriebssystem-Qubes welche Templates sind und dadurch quasi Abbild-Qubes wie Sandk├Ąsten starten k├Ânnen, in welchen man spielt und die man am Ende auch wieder "einrei├čen" kann, so dass s├Ąmtliche ├änderungen dort wieder verschwinden und man mit neuen Abbild-Qubes wieder von vorne anf├Ąngt o.├Ą. Dein Problem k├Ânnte evt. sein, dass Du etwas in einem Qube installieren willst, welcher gar kein Internet hat. Oder aber das Paket proxychains befindet sich in keinem der abonierten Repos...01:41:32
@yacques:matrix.orgScrambledwggshmm ach so verstehe ich habe da iwi keinen ├╝berblick habe es erst gestern installiert danke dir haha08:39:07
@thegardner:matrix.orgTheGardnerAuf der anderen Seite musst Du realisieren, dass Du (Dir) Deine Umgebung (Softwarepakete; Abh├Ąngigkeiten) immer in den Template VMs (Fedora, Debian, Whonix) installierst, da bei den sogenannten Abbild-Qubes oder Disposables eine Eventuelle Installation immer nur "Tails-m├Ą├čig" bis zum Ausschalten erhalten bleibt. Ergo - Du m├╝sstest etwas jedesmal aufs Neue installieren, wenn Du einen Abbild-Cube (work, personal, untrusted, etc.) startest.09:33:43
@yacques:matrix.orgScrambledwggsah verstehe wenn ich z.b. remmina installieren und benutzen will muss ich es in einem VM machen (nicht im NetVM) und auch dort weiterhin damit operieren richtig?09:40:10
@thegardner:matrix.orgTheGardnerdie Net VM (sys-net) eigentlich niemals anr├╝hren. Die ist nur zur Verbindung zur Aussenwelt (Internet) da. Genauso die sys-firewall. Da w├╝rde ich (erstmal) nicht rangehen. Installationen quasi immer nur in den Template-VMs (Debian-10, Fedora-33) vornehmen. Die haben in ihren Men├╝s auch den Punkt Software verf├╝gbar, wo man nach Software suchen kann (an denTerminalbefehlen apt-get und dnf vorbei)09:48:41
@_neb_rssbot_=40sunface=3amatrix.org:matrix.orgRSS Bot [@sunface:matrix.org] Qubes OS:
XSAs released on 2021-05-04
12:24:28
@anon17:matrix.orgHenry Musk joined the room.17:04:11
@anon17:matrix.orgHenry Muskhttps://www.heise.de/news/Koalition-einig-Geheimdienste-duerfen-bald-mit-Staatstrojanern-spionieren-6036250.html17:04:29
6 May 2021
@grzechu2020:matrix.orggrzechu2020Welcome to Qubes OS Polska room for polish users in polish language07:26:56
@grzechu2020:matrix.orggrzechu2020 #qubesos_polska:matrix.org 07:27:19
@yacques:matrix.orgScrambledwggs set a profile picture.15:34:24
@m1tr4:matrix.org@m1tr4:matrix.org left the room.19:08:29
@wh0:matrix.sp-codes.dewh0 joined the room.22:48:41
7 May 2021
@anon17:matrix.orgHenry Musk changed their display name from anon17 to Henry Musk.10:01:13
11 May 2021
@franks:tchncs.defranks joined the room.12:28:33
@server_stats:nordgedanken.devServer Stats Discoverer (traveler bot) set a profile picture.12:37:34
12 May 2021
@wh0:matrix.sp-codes.dewh0Sf.(-*-)*: Wo findet man denn den aktueller Stand deiner ├ťbersetzung?20:53:15
13 May 2021
@----------------:matrix.orgHeuristik changed their profile picture.06:48:02
14 May 2021
@sunface:matrix.orgSf.(-*-)*
In reply to @wh0:matrix.sp-codes.de
Sf.(-*-)*: Wo findet man denn den aktueller Stand deiner ├ťbersetzung?
Eigentlich hier https://github.com/QubesOS-Ubersetzung-Deutsch/qubes-doc-de
Nur haben wir bis jetzt noch nicht so viel geschafft. Weil wir nur 2 Leute sind im Moment. Es ist sozusagen noch nicht nutzbar.
09:18:48
@sunface:matrix.orgSf.(-*-)* wh0: warum fragst du? 09:20:02
15 May 2021
@basti-21:matrix.orgbasti-21 joined the room.00:18:52
@thegardner:matrix.orgTheGardnersicher, weil sie/er mal wissen wollte, wie weit ihr seid. Ich w├╝rde auch gern mitmachen, aber mir fehlt die Zeit. Zuuviel andere Sachen, wo ich schon mitmische und die Tatsache, dass ich mir nicht mehr aufhalsen kann. H├Ątte sonst in der Telegram Gruppe schon zugesagt. Ich w├╝nsche Euch maximales Durchhalteverm├Âgen und Schaffenskraft und dass tats├Ąchlich da noch einige Leute mehr hinzukommen. Erwartet keinen Dank von den Leuten, machts aus freien St├╝cken. Zumindest einige werden es Euch sp├Ąter einmal danken!02:07:00
@thegardner:matrix.orgTheGardner * sicher, weil sie/er mal wissen wollte, wie weit ihr seid. Ich w├╝rde auch gern mitmachen, aber mir fehlt die Zeit. Zuuviel andere Sachen, wo ich schon mitmische und die Tatsache, dass ich mir nicht mehr aufhalsen kann. H├Ątte sonst in der Telegram Gruppe schon zugesagt. Ich w├╝nsche Euch maximales Durchhalteverm├Âgen und Schaffenskraft und dass tats├Ąchlich da noch einige Leute mehr hinzukommen. Erwartet keinen Dank von den Leuten, machts aus freien St├╝cken. Zumindest einige werden es Euch sp├Ąter einmal danken!02:08:01

There are no newer messages yet.


Back to Room List