!CnqipwXedoleSHomYy:bau-ha.us

Radio (In)Security

104 Members
Diskussionen zu IT-Sicherheit | Podcast unter https://insecurity.radio.fm/48 Servers

Load older messages


Timestamp Message
19 Dec 2019
06:16:30@qbi:matrix.kraut.spaceqbiApple ist bei Backups auch recht gut. Ist aber auch nicht unser Tool.
06:17:00@ddeimeke:bau-ha.usDirk DeimekeDas "unser" in den Tools hat ja viel mit Vertrauen zu tun und ich vertraue Threema mehr als WhatsApp.
06:46:13@cyberkid:matrix.orgcyberkidGeht mir genauso. Threema erstellt allerdings keine automatischen Datenbackups, sondern sichert wenn man den Threema - Safe nutzt, lediglich die Konfigurationsdaten, also ID, Schlüssel,Kontakte und Gruppen auf deren Server, nicht aber die eigentlichen Inhalte. Trotzdem finde ich die Backup-Funktion von Threema um längen besser als bei WhatsApp, da die Handhabung des Backups wesentlich einfacher ist.
06:58:49@cyberkid:matrix.orgcyberkid
Als Antwort auf @ddeimeke:bau-ha.us
Frage am Rande: Welches "unserer" Tools macht denn automatische Backups? Matrix/Riot sichert nur die Schlüssel (wohin auch immer).
Signal erstellt automatisch lokale Backups
09:15:03@chatz37germany:matrix.orgchatz37germany

Danke, WhatsApp macht freilich nur inkrementelle Backups, wenn sich das wegzukopierende Backup vergrößert scheint eine Löschfunktion nicht richtig zu funktionieren - gegenüber der lokalen Sicherung im internen Speicher.

Was unsere Tools betrifft, kenne ich da nur Signal. 😏

09:57:24@ddeimeke:bau-ha.usDirk DeimekeRedacted or Malformed Event
09:58:15@ddeimeke:bau-ha.usDirk Deimeke

<@ddeimeke:bau-ha.us> Frage am Rande: Welches "unserer" Tools macht denn automatische Backups? Matrix/Riot sichert nur die Schlüssel (wohin auch immer).

Signal erstellt automatisch lokale Backups

Sorry, lokale Sicherungen sind keine Backups.

10:00:12@ddeimeke:bau-ha.usDirk DeimekeWebDAV als Sicherungsziel zu implementieren, kann nicht schwer sein.
10:22:18@cyberkid:matrix.orgcyberkid
Als Antwort auf @ddeimeke:bau-ha.us

<@ddeimeke:bau-ha.us> Frage am Rande: Welches "unserer" Tools macht denn automatische Backups? Matrix/Riot sichert nur die Schlüssel (wohin auch immer).

Signal erstellt automatisch lokale Backups

Sorry, lokale Sicherungen sind keine Backups.

Warum sollte eine lokale Sicherung kein Backup sein?
11:39:48@tobi:im.kabi.tkTobiEr meinte wahrscheinlich lokal i.S.v. auf dem Rechner oder zweiter Platte des Rechners
14:31:58@chatz37germany:matrix.orgchatz37germanyKlarstellung: es bezog sich bei mir ja auf Android. Und damit auf d. Handy auf den internen Speicher.
14:34:46@chatz37germany:matrix.orgchatz37germanyIst freilich unsinnig: 1x Daten in USA, 1x lokal im internen Speicher (falls Phone defekt = Disaster, letztendlich ist also die externe Kopie d. Backups, die einzigste WAHRE Sicherung (ohne End-to-End Verschlüsselung).
14:36:15@chatz37germany:matrix.orgchatz37germany...aber 90% meiner Mitmenschen juckt das nicht einmal. 😵
14:42:45@r_bonsai:matrix.orgr_bonsaiWahrscheinlich eher 97% :-D
15:43:53@cyberkid:matrix.orgcyberkid
Als Antwort auf @chatz37germany:matrix.org
Ist freilich unsinnig: 1x Daten in USA, 1x lokal im internen Speicher (falls Phone defekt = Disaster, letztendlich ist also die externe Kopie d. Backups, die einzigste WAHRE Sicherung (ohne End-to-End Verschlüsselung).
Du kannst doch auch ein Backup auf einem externen Datenträger machen, wie bspw. USB-Stick
15:57:13@ddeimeke:bau-ha.usDirk Deimeke

Warum sollte eine lokale Sicherung kein Backup sein?

Nimm an, dass Du Dir Ransomware einfängst, dann sind sowohl die Original- wie auch die Sicherungsdaten weg. Generell sollte bei einem Backup ein Medienwechsel stattfinden. Also, Originaldaten auf einem gemounteten Filesystem, Backup via curl, WebDAV, SSH, API, ...

15:58:05@ddeimeke:bau-ha.usDirk DeimekeDas ist die zugegebenermassen etwas paranoide Sichtweise eines Sysadmins.
16:28:34@chatz37germany:matrix.orgchatz37germany...die Erfahrung ist der beste Lehrmeister.
18:45:24@cyberkid:matrix.orgcyberkid
Als Antwort auf @ddeimeke:bau-ha.us

Warum sollte eine lokale Sicherung kein Backup sein?

Nimm an, dass Du Dir Ransomware einfängst, dann sind sowohl die Original- wie auch die Sicherungsdaten weg. Generell sollte bei einem Backup ein Medienwechsel stattfinden. Also, Originaldaten auf einem gemounteten Filesystem, Backup via curl, WebDAV, SSH, API, ...

Das ist schon klar. Lokal bedeutet allerdings in erster Linie, nicht bei irgendeinem Anbieter, sondern auf eigenen, externen Medien wie bspw. externe Festplatte oder ein USB-Stick
18:47:04@cyberkid:matrix.orgcyberkidSo würde ich jedenfalls lokal definieren. Ob das jetzt aus Sicht eines Informatikers korrekt ist, ist ne andere Geschichte
20 Dec 2019
07:32:43@ddeimeke:bau-ha.usDirk Deimeke
In reply to @cyberkid:matrix.org
Das ist schon klar. Lokal bedeutet allerdings in erster Linie, nicht bei irgendeinem Anbieter, sondern auf eigenen, externen Medien wie bspw. externe Festplatte oder ein USB-Stick
Ja, genau das ist lokal. "Irgendein Anbieter" kann ich auch selber sein, in einer Nextcloud beispielsweise.
11:00:44@chatz37germany:matrix.orgchatz37germanyOK, ist nachvollziehbar.
11:30:21@qbi:matrix.orgqbichanged room power levels.
21 Dec 2019
21:24:25@ljudmila:sibnsk.netljudmila joined the room.
22 Dec 2019
10:24:34@kahina:matrix.org@kahina:matrix.org left the room.
25 Dec 2019
18:55:34@jurij:ru-matrix.orgjurij joined the room.
31 Dec 2019
01:02:30@christine:nerdsin.spacechristine joined the room.
4 Jan 2020
17:43:42@norbert:feneas.org@norbert:feneas.org left the room.
22:41:20@niels:chat.datenburg.orgniels joined the room.
10 Jan 2020
17:39:41@dagmar:hispagatos.org@dagmar:hispagatos.org left the room.

There are no newer messages yet.


Back to Room List