!crOCLmhoSOjqfgjSKl:matrix.org

Linux Guides - Offtopic

71 Members
Hier kann sich über alles mögliche unterhalten werden. Ausgenommen sind politische Themen, die sich nicht mit dem Bereich Linux/Open Source/Datenschutz beschäftigen. +linuxguides:matrix.org9 Servers

Load older messages


SenderMessageTime
26 Apr 2021
@kreativmonkey:matrix.orgkreativmonkey
In reply to @----------------:matrix.org
kreativmonkey: Im Grunde funktionieren Communities als "Filter" für die Räume, du musst den Räumen aber direkt beitreten.
was ein übertriebener Aufwand! Alternative zu Discord dann nicht gegeben... Suche eine selbsthosting alternative bei der ich die 250 Kanäle unterbringen kann und niemand will 250 Kanälen einzeln beitreten....
12:37:08
@mk:matrix.satoshishop.deMario
In reply to @----------------:matrix.org
Ist serverseitiges.
Server devs gibts hier: #matrix:matrix.org
12:37:35
@----------------:matrix.orgHeuristik
In reply to @kreativmonkey:matrix.org
was ein übertriebener Aufwand! Alternative zu Discord dann nicht gegeben... Suche eine selbsthosting alternative bei der ich die 250 Kanäle unterbringen kann und niemand will 250 Kanälen einzeln beitreten....
Das wird wahrscheinlich mit Spaces kommen, wenn ich es richtig verstanden habe.
12:37:59
@kreativmonkey:matrix.orgkreativmonkeyevtl. ist da doch Rocket.chat sinvoller an der Stelle. Oder das ganze umdenken und Discourse einsetzen... aber Matrix ist schon Nice im Grundgedanken.12:40:26
@----------------:matrix.orgHeuristikWas macht man denn in 250 Räumen? Wirkt schon arg heftig.12:41:49
@mk:matrix.satoshishop.deMarioVor zwei wochen gabs nen release candidate für den matrix server, indem irgendwas von spaces erzählt wurde 😅 "Synapse 1.32.0rc1 (2021-04-13) Update experimental support for Spaces: include m.room.create in the room state sent with room-invites. (#9710)" https://github.com/matrix-org/synapse/releases bin gespannt was da kommt :-) 12:43:59
@kreativmonkey:matrix.orgkreativmonkeySchön das du fragst, ist evtl. etwas speziell. Ist ein Server für Studenten an einer Fernuni (ok gerade ist alles irgendwie Fernuni, war sie aber auch schon vor 2020). Dort gibt es für jedes Modul einen Raum und man wählt dann seinen Studiengang (als Rolle) und ist damit für die Module seines Studiengangs frei geschaltet. Vorteil, man sieht nur das was man selbst hat, in den Modulen sind aber alle Studiengänge die diesen begleiten und somit ist es wesentlich einfacher Lerngruppen zu bilden und co.12:44:03
@----------------:matrix.orgHeuristikIdee war dann 1 Studiengang = 1 Community?12:46:14
@kreativmonkey:matrix.orgkreativmonkeyWäre ne idee gewesen wenn man Räume in mehrere Communitys packen kann....12:46:48
@kreativmonkey:matrix.orgkreativmonkeyNaja, vermutlich ist eine richtige Communitysoftware da sinniger als matrix denn es braucht bei dem Umfang auch administratoren und andere "kontrollmechanismen" um den Überblick zu bewahren.12:48:09
@----------------:matrix.orgHeuristik
In reply to @kreativmonkey:matrix.org
Wäre ne idee gewesen wenn man Räume in mehrere Communitys packen kann....
Ich meine das geht. Bei Spaces soll das auf jeden Fall gehen, außerdem soll Spaces Hierarchien bringen (wie eine Ordnerstruktur). Bis wann das ganze aber nutzbar ist... 🤷‍♂️
12:48:49
@kreativmonkey:matrix.orgkreativmonkeyNaja, noch rennen wir nicht in die Limits bei Discord... wobei doch, aber nichts schlimmes, ab >1000 Member kann man nur noch eine Online liste sehen...12:50:01
@----------------:matrix.orgHeuristik kreativmonkey: Du hast dir für deine Fragen auch einen äußerst leblosen Raum rausgesucht. In den großen Räumen sind viel erfahrenere/wissendere Leute als ich :D 12:58:56
@kreativmonkey:matrix.orgkreativmonkeyoch, ich bin über das Matrix video hier gelandet und dachte ich stell die frage einfach mal ;-) fand die Reaktionszeit jetzt nicht gerade schlecht :P mag sein dass es bessere räume gibt aber an für sich bedarf es eigentlich noch viel mehr denn ich würde den Server hosten aber bin da nicht ewig student und irgendwie muss sich der Aufwand dann auch "bezahlt" machen. Entweder man bleibt bei Discord oder es geht auf einen anderen Server, der muss dann aber auch dementsprechende vorteile bieten.13:02:08
@----------------:matrix.orgHeuristikEs gibt auch managed Hosting, z.B. bei https://ems.element.io/13:04:27
@----------------:matrix.orgHeuristik

kreativmonkey: Im großen und ganzen ist Discord natürlich viel weiter. Matrix ist eher noch im Aufbau. Ist auch nicht ganz als 1:1-Ersatz für Discord gedacht, sondern hat Prioritäten wie E2EE und Dezentralisierung. Da kann man dann nicht jedes Discordfeature gleich auch haben.

Dafür dann halt Selfhosting, Bridges zu verschiedensten anderen Plattformen, und anderes.

13:10:06
@kreativmonkey:matrix.orgkreativmonkey
In reply to @----------------:matrix.org
Es gibt auch managed Hosting, z.B. bei https://ems.element.io/
jop, das ist ne Private Community von Studenten für Studenten, ansonsten wäre ne Bezahlung kein Thema ;-)
13:22:46
@----------------:matrix.orgHeuristikAchso, Discord kostet kein Geld, nur Daten, richtig? (Jahre nicht mehr genutzt).13:23:38
@kreativmonkey:matrix.orgkreativmonkeyJaein... also man hat halt limits die man nicht überschreiten kann ohne dann dafür zu zahlen aber die sind doch recht nett. Einzig der Dateiupload ist arg limitiert aber das ist schon in ordnung. 13:25:23
@kreativmonkey:matrix.orgkreativmonkeyMan zahlt halt mit den Nutzerdaten.... leider13:25:46
@----------------:matrix.orgHeuristikAlso, wenn die Prioritäten - so klingt es - "wenig Mühe - wenig Kosten" bleiben, dann ist Matrix wahrscheinlich leider weniger gut geeignet als Discord. Bequemlichkeit, maximale Features und Datenschutz: such dir 1-2 davon aus, alle drei zugleich gibts soweit ich weiß derzeit nicht.13:39:30
@----------------:matrix.orgHeuristik * Also, wenn die Prioritäten - so klingt es - "wenig Mühe - wenig Kosten" bleiben, dann ist Matrix wahrscheinlich leider weniger gut geeignet als Discord. Bequemlichkeit, maximale Features und Datenschutz: such dir 1-2 davon aus, alle drei zugleich gibts soweit ich weiß derzeit nicht.13:39:56
@kreativmonkey:matrix.orgkreativmonkeyJoa, Bequemlichkeit heißt ja eigentlich nur das es verwaltbar sein soll ;-) kenne sonst nur rocket.chat und das beinhaltet schon viel, matrix bietet halt einen entscheidenen Vorteil, dezentralität.14:41:29
@----------------:matrix.orgHeuristik

Das kenne ich wiederum nicht.

Falls du Laune hast, kannst du ja auch mal in #german:matrix.org (großer deutschsprachiger Chat für "alles") fragen, ob und wie das sinnvoll umsetzbar ist.

14:47:06
@blackmc_lp:matrix.orgDasPrombelBread changed their display name from blackmc_lp to DasPrombelBread.18:13:21
28 Apr 2021
@luggage:matrix.orgluggage joined the room.11:01:56
30 Apr 2021
@----------------:matrix.orgHeuristik changed their profile picture.18:51:48
@wellensittichfan999x:matrix.orgwellensittichfan999x joined the room.23:02:38
1 May 2021
@kubi:tchncs.dekubi joined the room.15:33:36
4 May 2021
@bright_nature:matrix.orgDoge_Henry joined the room.11:59:43

Show newer messages


Back to Room List