!SrdqhKRKxsnLlgjmUd:matrix.org

GNU+Linux & Software Freiheit (Aachen)

8 Members
1 Servers

Load older messages


Timestamp Message
16 Jan 2019
00:54:41@Lexi:matrix.orgLexiAh und Pidgin Plugin gibts im Repo, meins heißt pidgin-matrix (Fedora) sweeet
06:58:35@codierknecht:matrix.orgcodierknecht joined the room.
08:07:49@auftisch:matrix.orgauftisch
Als Antwort auf @Lexi:matrix.org
Nee, benutze einfach keine HIbernation... Strom abnehmen hat auch nix gebracht. Können ja vll mal ne Debugging Session einlegen ;p
Weißt du wie das geht?
08:09:02@auftisch:matrix.orgauftisch
Als Antwort auf @Lexi:matrix.org
Es gibt ja ctrl+z um einen aktuellen Prozess in den Background zu tun und zu pausen. Und es gibt '&' um den Prozess im Background zu starten. Aber was, wenn ich den Prozess gestartet hab und direkt auch wieder laufen lassen will? Kann einfach ctrl+z inputten und dann bg, aber fände einen Tastendruck praktischer :P find dazu nix per Suchmaschine (die sind eh doof)
Mach doch ein eigenes keybinding
08:10:00@auftisch:matrix.orgauftisch
Als Antwort auf @Lexi:matrix.org
Ich glaube das Desktop Environment oder so fängt ctrl+y ab... aber was könnte es tun? In den XFCE Settings is nix. Hää
Kann sein dass das Terminal das abfängt, so wie ctrl+z oder ctrl+s
08:12:36@auftisch:matrix.orgauftischRedacted or Malformed Event
08:12:58@auftisch:matrix.orgauftischRedacted or Malformed Event
08:13:13@auftisch:matrix.orgauftischRedacted or Malformed Event
08:13:27@auftisch:matrix.orgauftischWtf Matrix kann markdown
08:14:28@auftisch:matrix.orgauftisch

<@auftisch:matrix.org> Kann sein dass das Terminal das abfängt, so wie ctrl+z oder ctrl+s

Wenn das daran liegt dann mach mal das in deine zshrc oder bashrc

stty -ixon

17:01:59@dersuchmann:matrix.org@dersuchmann:matrix.org joined the room.
23:01:08@auftisch:matrix.orgauftischHallo dersuchmann
23:06:15@dersuchmann:matrix.org@dersuchmann:matrix.orgHallo auftisch :)
23:09:16@auftisch:matrix.orgauftischAch lovis
23:09:21@auftisch:matrix.orgauftischLol hi
23:13:03@dersuchmann:matrix.org@dersuchmann:matrix.orgHi und unter welchem Namen kenne ich Dich anderswo? :P
23:14:41@Lexi:matrix.orgLexiDie Gruppe ist öffentlich auch für unregistrierte Users, nur so als reminder bevor ihr eure uber secret nicks preisgebt ^^
23:16:05@dersuchmann:matrix.org@dersuchmann:matrix.orgja ok danke, schreibt mir das ggf privat oder lieber gar nicht :P
23:18:58@Lexi:matrix.orgLexi das war keine Ermahnung, nur für den Fall dass es jemand nicht gewusst hat :-) die meisten nicks sind ja eh nicht geheim *hust*
23:19:19@Lexi:matrix.orgLexiAchja auftisch, markdown kann man ausschalten :-)
23:22:01@Lexi:matrix.orgLexi
In reply to @auftisch:matrix.org
Kann sein dass das Terminal das abfängt, so wie ctrl+z oder ctrl+s
nee glaub nicht, gvim und emacs laufen ja ohne terminal
23:22:58@auftisch:matrix.orgauftischGeloMyrtol
23:23:57@auftisch:matrix.orgauftisch
Als Antwort auf @Lexi:matrix.org
nee glaub nicht, gvim und emacs laufen ja ohne terminal
Strange
23:28:23@Lexi:matrix.orgLexiN Desktop Environment shortcut wäre eine Erklärung. Ich wollt ja eh mal zu i3 wechseln, probiere es demnächst nochmal ob das läuft und dann auch Ctrl+y. Achja und ohne X11 kann ich direkt einfach testen
23:28:54@Lexi:matrix.orgLexiwas macht Ctrl+s eigentlich?
23:30:04@Lexi:matrix.orgLexiUnd nein ich weiß leider nicht wie man Hibernation Probleme debugt, aber man kanns ja mal probieren und scheitern ^^
23:40:18@dersuchmann:matrix.org@dersuchmann:matrix.org> GeloMyrtol Ahhh cool hallo Gelo
17 Jan 2019
06:45:49@auftisch:matrix.orgauftisch
Als Antwort auf @Lexi:matrix.org
was macht Ctrl+s eigentlich?
Das Terminal pausieren oder so
06:50:08@codierknecht:matrix.orgcodierknechtjap, tut es. ctrl+q macht dann continuew
07:44:56@auftisch:matrix.orgauftischDas kann man aber mit stty -ixon ausschalten

There are no newer messages yet.


Back to Room List